Administrative Gliederung

 

Am 1 Januar 1999 wurden auf der Grundlage des Gesetzes über die Einführung der dreistufigen territorialen Verwaltungsgliederung vom 24.07.1998 in Polen neue Verwaltungsstrukturen eingeführt. Seitdem gliedert sich Polen in 16 Woiwodschaften (= Regionen), 308 Kreise, 65 Städte mit Kreisrecht und 2489 Gemeinden.

 

Dementsprechend besteht die Region Kujawien-Pommern aus:

  • 19 Kreisen,
  • 4 Städten mit Kreisrecht (Bydgoszcz, Toruń, Włocławek, Grudziądz),
  • 144 Gemienden.

 

Zum Vergrößern bitte auf die Karte klicken. 

 

Quelle: Urząd Statystyczny w Bydgoszczy; Rocznik Statystyczny województwa kujawsko-pomorskiego 2009, Bydgoszcz 2009.

 

 

Bearb. J. Wiśniewska K-P COI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



zurück nach oben